LogoLogo
Projekt



  Optische Technologien für Energieeffizienz in Fertigung und Produktdesign

    Forschungsmarketing
    Ziele
    Vorteile
    Umsetzung


Forschungsmarketing

Antriebswelle
Laserinduktionsgeschweißte Antriebswelle mit einsatzgehärteter Verzahnung


Germany

 

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert im Rahmen der Strategie zur Internationalisierung von Wissenschaft und Forschung die "Umsetzung von Marketingmaßnahmen in der Zielregion Mittel-, Ost- und Südosteuropa" für FuE-Netzwerke und Forschungscluster im Rahmen der Initiative "Werbung für den Innovationsstandort Deutschland".

Optische Technologien, insbesondere Lasertechnik zur Materialbearbeitung, gehören zu den Themenbereichen, die Bestandteil der Hightech-Strategie der Bundesregierung sind.

Kooperation

Das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik (IWS) und das Institut Chemnitzer Maschinen- und Anlagenbau (ICM) e.V. arbeiten als thematisches Netzwerk im Projekt „Optische Technologien für Energieeffizienz in Fertigung und Produktdesign“ Polen und Tschechien zusammen. Dabei werden die Aktivitäten nach Polen durch das IWS und nach Tschechien durch den ICM e.V. gesteuert.

Das Forschungsmarketingprojekt wird von September 2009 bis August 2010 durch das BMBF finanziell unterstützt, parallel und anschließend werden Maßnahmen aus eigener Kraft initiiert.

    Back     Home       

© 2020 Fraunhofer IWS Dresden
info@iws.fraunhofer.de

  Top